Navigation und Service


Internationales Austauschprogramm Schottland/Deutschland gestartet

Der 31. Januar 2020 ist ein einschneidender Tag für Europa, da Großbritannien die EU verlässt. Professor Mark Inall, Direktor von SAGES, sagt: "Die heutige Einführung dieses Programms unterstreicht die Verpflichtung, unsere langjährigen und hoch geschätzten internationalen Beziehungen zwischen führenden Forschungsgruppen in Schottland und Deutschland auszubauen".

© Fotorath/IStock.photoCopyright: Fotorath/IStock.photo

Auf Wettbewerbsbasis werden die beiden parallelen Programme flexible finanzielle Unterstützung bieten, um die Zusammenarbeit in allen Aspekten der Geowissenschaften und der Erdsystemwissenschaften zu initiieren und zu verbessern. "Wir freuen uns, dass unsere geowissenschaftlichen Netzwerke Geoverbund ABC/J, mit Sitz in Deutschland, und SAGES, mit Sitz in Schottland, einen unkomplizierten Weg gefunden haben, ihre Forschungskooperation weiter zu stärken", sagt der Geoverbund-Direktor, Prof. Harry Vereecken.

Zur Förderbekanntmachung


Servicemenü